Pärchen- /Familienshooting in München

Im Sommer 2020 hat uns eine unheimlich schöne und motivierende Anfrage erreicht … Die liebe Bea war auf der Suche nach jemanden, der natürliche Familienfotografie in München anbietet. Bei der Recherche im Internet ist sie auf uns gestoßen und hat prompt eine Nachricht geschrieben: “Ich finde eure Bilder so schön, weil ihr Momente einfangt. So sind sie natürlich und nicht so gestellt. Gerne würde ich mit meiner Familie ein Shooting bei euch machen …” Na klaaaaaaro machen wir das und diese Anfrage habe ich übernommen 🙂

Nach einem ersten Telefonat zum Kennenlernen war mir Bea noch sympathischer und ich habe mich so sehr gefreut, als sie das Shooting fix gebucht hat! Wir haben alle offenen Fragen geklärt und über ihre Vorstellungen gesprochen. Das Familienshooting war ein Geschenk für ihren Mann Tom – was für eine tolle Geschenkidee ♥ Mit dabei waren die beiden zuckersüßen Jungs. Ich war von der ersten Sekunde an entzückt, denn ich wurde schon von Weitem mit einem breiten Grinsen und winkenden Händchen begrüßt…hach 🙂

Unser Pärchen- und Familienshooting fand an der schönen Isar mitten in München statt. Wie immer ein toller Platz für solche Shootings. Es war ganz schön warm an diesem Tag, die Sonne knallte runter, aber es gab zum Glück einige Wolken, die man sich als Fotograf ja immer wünscht 😉 Und die tun auch den lieben Menschen vor der Kamera gut. Die Jungs hatten einen riesigen Spaß während des Shootings, haben zig Steine ins Wasser geschmissen, die kleinen Füßchen abgekühlt und rum getollt.

Neben Fotos mit der ganzen Rasselbande gab’s auch einige Pärchenfotos nur von Bea und Tom, von denen ich euch einige wunderbare Ausschnitte zeigen darf. Die Jungs gibt’s auf den Bildern nur ohne Gesicht – eine absolut nachvollziehbare und legitime Entscheidung der Eltern! 🙂